UW-GEHÄUSE FÜR CANON SX720
FTIKE614872

UW-GEHÄUSE FÜR CANON SX720

543,00 €
0%

FTIKE614872

UW-GEHÄUSE FÜR CANON SX720

Frage unseren Experten
543,00 €
inkl. MwSt.
Menge

Lieferung: Konsultieren
¿Quieres pagar en 6 meses sin intereses ni gastos de formalización?
*Elige Financiación sin intereses al realizar tu pago.
Producto fuera de stock. Consultar en los próximos: días de entrega

Technische Daten

FOTO
KOMPAKT
CANON
UW-GEHÄUSE FÜR FOTOKAMERAS
POLIYCARBONAT
60 METER
OPTISCH
OHNE ALARAM
MIT BOLCKIERUNG
SPEZIAL
KOMPLETT
MIT BILDSCHIRM OHNE SUCHER
EXKLUSIVE

Kamera auf Bild nicht inklusive!

Beschreibung:

UW-Gehäuse von Ikelite aus Polycarbonat gefertigt. Diese Kameragehäuse sind für Taucher gedacht welche gute Bilder Unterwasser machen möchten und Nichttauchern einen Eindruck von der Unterwasserwelt geben möchten.

Eigenschaften:

  • Tauchtiefe 60 m
  • Zugang zu allen wichtigen Funktionen der Kamera
  • Ikeliteblitzbuchse
  • Fast neutral in Süsswasser
  • 1/4-20 Gewindanschluss an der Unterseite des Gehäuses
  • Gewicht 1.3 kg
  • Abmessungen 12.7 x 16 x 17.3 cm
  • 3.9-inch Glasport

WICHTIGER GARANTIE HINWEIS:

Diese Gehäuse haben eine gesetzliche Gewährleistung gegen Fabrikationsfehler. Es wird jedoch darauf hingewiesen, dass diese Garantie nicht die möglichen Schäden abdeckt, die an der Kamera oder dem Gerät im Inneren aufgrund von Eindringen von Wasser verursacht werden können.

Um diese Garantie zu gewährleisten, und obwohl jedes Gerät die erforderlichen Qualitätskontrollen bestanden hat, empfiehlt der Hersteller, mit dem leeren Gehäuse einen ersten Eintauchtest durchzuführen, um seine korrekte Funktion und Abdichtung zu überprüfen, um mögliche Defekte oder Lecks zu erkennen. Im Falle eines Mangels würde diese Garantie durch Austausch des defekten Gehäuses durch ein neues, nach überprüfung im Werk, erfolgen. Es liegt in der Verantwortung des Benutzers, diesen Test durchzuführen.

Sobald dieser Test bestanden ist, wird davon ausgegangen, dass das Gehäuse korrekt funktioniert, und auf dieser Grundlage wird eine eventuell nachfolgendes Leck, zufälligen Fehlern bei der Handhabung durch den Benutzer zugeordnet.

Aus diesem Grund deckt die Garantie nicht die möglichen Schäden an den im Gehäuse eingebauten Geräten ab und berücksichtigt dabei die Verantwortung des Kunden, das Gehäuse zuvor auf mögliche Defekte geprüft zu haben.